SAFARILAND® 537 GLS(TM) Gürtelholster, schwarz, Lederoptik

SL537
Durchschnittliche Kundenbewertung: 5 / 5
Preis

79,99 €

*

SVKP 69,99 €*

ab 1 Stück:

79,99 €

 

Artikel-Nr.
SL537
Hersteller
SAFARILAND®
Automatische Verlustsicherung im Waffenholster
automatische innenliegende Verlustsicherung
Befestigung
Gürteldurchlass
Holster und Halterungen für
Waffe
Material
Kunststoff
Safariland Farben
schwarz
Tragehöhe
hochsitzend
Stefan M.
Bewertung: 5

Top

Sehr genau gearbeitet, dadurch rückt der Schlitten beim Holstern die ersten Male nach hinten und muss manuell nach vorne gedrückt werden. Das Leder passt sich jedoch schnell an und sitzt dann perfekt. Einzig der Ziehmechanismus ist gewöhnungsbedürftig. Vor allem wenn man die Daumensicherung des originalen Glocksicherheitsholster gewohnt ist. Also üben, üben, üben... nicht das man die Waffe nicht ziehen kann wenn dies von Nöten ist.


Uwe R.
Bewertung: 5

Top Holster

Super Passform, trägt nicht auf, gut im handling


Lars J.
Bewertung: 5

Bewertung erst nach Langzeittest möglich.

Lieferung sehr schnell.


MiKu
Bewertung: 5

Zu empfehlen!

Ich habe mir das Safariland 537 GLS Holster zugelegt, da ich eine Alternative zu dem von meiner Behörde dienstlich gelieferten Bianchi 82 Carrylock gesucht habe. Voraussetzungen dafür waren ein zuverlässiges Lock-System des Holsters, ein schmaler Holsterkorpus, sowie ein Holsterkorbus der nicht, wie beim Bianchi, lediglich aus Leder besteht, sondern über einen nicht-verformbaren Korpus verfügt. All das kombiniert dieses Holster von Safariland. Nach langjährigem Gebrauch können beim Bianchi Lederholster Abnutzungserscheinungen entstehen. Diese haben zur Folge, dass das Leder am Waffeneinschub des Holsters so weich wird, dass es bei einem nicht 100% prozentig korrekten Holstern der Waffe vorkommen kann, dass das weiche Leder an der Außenseite umklappt und ein Holstern der Waffe unmöglich macht, da das verformte Leder über dem einschub überlappt und erst wieder händisch in Form gebracht werden muss. Ein klarer, zeitlich bedingter Verschleiß des Lederkorpus, der aber im Ernstfall Zeit in Anspruch nimmt und auch die Aufmerksamkeit des Holsterträgers stört, in einer Situation, in der ich mich nicht mit meinem Holster auseinandersetzen will, sondern mit meinem Gegenüber. Dies sollte beim Safariland 537 GLS auf Grund des hartschalen Korpus, der lediglich mit Leder überzogen ist, nicht vorkommen. Das Holster sitzt sehr eng am Körper an, nach meinem Empfinden nach enger als bisher jedes andere Holster, was ich im Dienst getragen habe. So ist auch eine verdeckte Trageweise bei leichterer Sommerbekleidung problemlos möglich. Das Holster ist je nach Vorliebe des Trägers leicht in der Höhe, bzw. in der Neigung verstellbar. Die dazu benötigten kleinen schnallen, werden mitgeliefert. Der Lock-Mechanismus funktioniert einwandfrei und man hat direkt beim ziehen einen optimalen Griff um das Griffstück der Waffe. Ein „nachfassen“, wie bei anderen Holstern, um einen optimalen Griff am Griffstück der Waffe zu haben, kam bei meinen bisherigen Tests mit dem Holster nicht vor. Durch den natürlichen Griff zu Waffe, wird die Waffe aus dem Holster entriegelt. Der Sicherheitsstandard des Lock-Systems des Holsters sollte für den Bereich in einem GE oder K ET deutlich ausreichen. Alles in allem ein fairer Preis, für ein zweckmäßiges Zivilholster. Erfüllt für mich alle wichtigen Kriterien, um im täglichen Dienst getragen zu werden. Klare Kaufempfehlung von meiner Seite.


Vladimir V.
Bewertung: 5

P226s X-Five

passt ganz gut ...


Unsere Empfehlung dazu